FANDOM


"Befolgt die Anweisungen der Vahki-Schutztruppe!"
— Teridax in Dumes Verkleidung

Vahki
Bordakh
Zustand: zerstört

Die Vahki waren Aufsichtsroboter, die von Turaga Dume angeschafft wurden um die Ordnung in Metru Nui zu halten.

Vahki-Arten Bearbeiten

Elite-Arten:Bearbeiten

BiographieBearbeiten

Vor Teridax´ Herrschaft in Metru NuiBearbeiten

Dume ließ diese Roboter als "Polizei" anschaffen. Die Vahki wurden aber nicht sehr beliebt bei den Matoranern, da sie eiskalt und diskret waren.

Während Teridax' HerrschaftBearbeiten

Als Teridax Dume gefangen nahm und sein Aussehen hatte, ließ er noch mehr Vahki anschaffen, bis eine riesige Armee von 5000 Vahki entstand. Die Matoraner wurden nach und nach von ihnen verschleppt und in Matoraner-Kapseln gesperrt.

Als Teridax die ganze Energie in sich absorbierte entstand ein Energie-Rückstoß der sich über die ganze Insel erstreckte, dabei wurden viele der Vahki getötet. Die Vahki die nicht zerstört wurden veränderten sich, vor der Großen Katastrophe sprachen sie Matoranisch auf hoher Geschwindigkeit, aber durch den Rückstoß verlangsamte sich ihre Sprache, sodass sie wieder verstanden werden konnten. Auch die Kräfte ihrer Stäbe veränderten sich, sie waren jetzt mächtiger. Sie konnten nicht mehr fliegen und dachten die einzige Möglichkeite die Ordnung auf Metru Nui zu behalten war alles Leben auf der Insel zu zerstören. Als die Horde der Visorak in Metru Nui ankam zerstörten sie die restlichen Vahki.

Alternative VahkiBearbeiten

Der Dunkle SpiegelBearbeiten

Im Toa-Imperium waren die Vahki ebenfalls eine Art Polizei, und wurden in dem Imperium ebenfalls so eingesetzt wie in dem Matoraner-Universum. Als Takanuva in das Toa-Imperium kam musste er einige der Vahki besiegen, damit er in die Archive konnte.

FähigkeitenBearbeiten

Vahki

Die Vahki als Sets

Die Vahki sollten dafür sorgen, dass die Gesetze eingehalten wurden. Es gab sechs Arten von Vahki, jede dieser Arten hatte spezielle Stäbe. Die Vahki konnten Kanoka-Disks teleportieren und aus ihrem Mund schießen. Die Vahki waren auch in der Lage ihre Gestalt in ein vierbeiniges Wesen zu wandeln, dabei dienten ihnen ihre Waffen als Vorderbeine. Keine der sechs Vahkischutzruppen konnte schwimmen, die einzige Vahki-Art die es eine Weile unterwasser aushalten konnte waren die Bordakh.

Die Vahki waren nicht in der Lage normal Matoranisch zu reden, vielmehr redeten sie Matoranisch in einer sehr hohen Frequenz, die nur von anderen Vahki und Turaga Dume mit einer Spezialausrüstung verstanden werden konnte.

Reale Welt Bearbeiten

  • Die Vahki wurden 2004 verkauft.

Quellen Bearbeiten


Vahki
Vahki Rorzakh | Vorzakh | Zadakh | Nuurakh | Keerakh | Bordakh
Andere Kralhi | Kranua | Kraahu