FANDOM


"Ähm... Kopaka hast du einen Augenblick, ich habe etwas für dich."
— Solek

Solek
Solek Comic
Matoranerart: Av-Matoraner
Kanohi-Maske: unbekannt
Wohnhaft in: Metru Nui
Zustand: Lebendig

Solek ist ein Av-Matoraner und lebte in Karda Nui. Er war ein großer Fan der Toa Mata und hatte sogar sein Aussehen an sein großes Vorbild, Kopaka, angepasst.

BiografieBearbeiten

ErschaffungBearbeiten

Solek wurde von den Großen Wesen erschaffen und half beim Aufbau von Mata Nui. Als der Körper des Großen Geistes fertig war besiedelten die Av-Matoraner Karda Nui, verließen dies aber bald wieder. Als die Große Katastrophe geschah bildeten sich neue Stalagtitendörfer, in denen Solek fortan lebte. Soleks großes Vorbild sind die Toa Mata, besonderst Kopaka. Um ihm ähnlicher zu werden, veränderte er seine Farbe und färbte sie weiß. Bevor Takua auf einmal verschwand, waren sie beste Freunde.

Karda NuiBearbeiten

Kopaka und solek

Kopaka, verbunden mit Solek

Nachdem die Makuta von der Energie, die von Matoros Opfer ausging, erblindeten, starteten die Av-Matoraner immer kleinere Attacken gegen sie. Die Makuta fingen dann jedoch an, die Av-Matoraner in Schatten-Matoraner zu verwandeln und konnten wieder sehen. Während eines Kampfes erschienen die Toa Nuva und teilten sich in zwei Teams auf. Tahu, Gali und Onua gingen in den Sumpf der Geheimnisse und Kopaka, Lewa und Pohatu blieben bei den Matoranern.

Solek hatte einen der sechs Schlüsselsteine und erklärte Kopaka, dass sie wichtig waren, um den Großen Geist Mata Nui zu erwecken. Als die Toa Nuva Kirop reinlegten und er sie zu dem Versteck der Schattenegel führte, kämpften er und Kopaka gegen Mutran und besiegten ihn. Die anderen suchten die Schattenegel. Solek bemerkte, dass er, solange er mit Kopaka in Kontakt blieb, Objekte aus solidem Licht herstellen konnte. Sie froren Mutran ein, wurden aber von den anderen Makuta gefangen genommen.

Mit Pohatus Kakama schafften es die Toa und Matoraner, zu fliehen und Toa Ignika zerstörte das Versteck. In dem anschließendem Kampf schaffte es das Team, die Makuta zu besiegen. Jetzt sind sie auf den Weg zum Sumpf der Geheimnisse, um den Toa Mistika zu helfen.

Metru NuiBearbeiten

Im Sumpf kämpften die Toa kurz mit den Makuta, dann trafen sie auf Takanuva, welcher ihnen sagte, dass die Matoraner weg müssen, weil bald Energiestürme toben würden. Takanuva evakuierte alle Matoraner und gab Tanma Anweisungen, wie sie nach Metru Nui kommen, wo sie jetzt leben, auch Solek.

Solek

Solek als Set

Fähigkeiten und KräfteBearbeiten

Solek hat verschiedene Kräfte, vor allem wenn er mit einem Toa verbunden ist. In diesem Zustand kann er seine Erinnerungen mit dem entsprechenden Toa teilen und Gegenstände aus solidem Licht erschaffen. Er hatte allerdings probleme seine Aufregungen und Emotionen für sich zu behalten und ging Kopaka somit ab und an auf die Nerven.

Reale WeltBearbeiten

  • Solek kam im Winter 2008 als einer der drei Av-Matoraner heraus.

QuellenBearbeiten


Av-Matoraner
Metru Nui Kirop | Tanma | Photok | Radiak | Solek | Gavla | Erbauer der Toa-Kanister
Verwandelt Takua