FANDOM


Felsenrösser
Felsenross
Zustand: Verstreut
Lebensraum: Bara Magna

Die Felsenrösser sind Kreaturen, die auf Bara Magna leben.

GeschichteBearbeiten

Die Felsenrösser wurden von den Knochenjägern entdeckt und gezähmt, um lange Strecken in der Wüste zurückzulegen oder ihre Opfer zu verfolgen. Oft kämpfen die Knochenjäger gegen Felsenrösser um deren Vertrauen zu gewinnen, gewinnt der Knochenjäger den Kampf gewinnt er die Loyalität des Felsenrosses.

Skrall benutzten die Felsenrösser ebenfalls zum Reisen, wenn sie ein Felsenross bekommen. Sie tauschen Knochenjäger gegen Felsenrösser ein. Die Dörfer von Bara Magna müssen oft Felsenrösser gefangen nehmen und zähmen um zu verhindern, dass diese ihre Dörfer zerstören.

FähigkeitenBearbeiten

Felsenrösser sind mit starken Kiefern und einem Stachelschwanz ausgerüstet. Sie haben eine große Ausdauer und können mit wenig Wasser lange Strecken in den Ödländern zurücklegen. Ihre Hör- Seh und Geruchssinne sind stark ausgeprägt, damit sie ihre Opfer über Kilometer in der Wüste finden können. Indem sich die Felsenrösser bewegen kühlen sie sich selbst ab. Sie sind ihrem Besitzer gegenüber sehr loyal.

Bekannte FelsenrösserBearbeiten

Reale WeltBearbeiten

  • Das Felsenross Skirmix wurde im Jahr 2009 in dem Set Fero & Skirmix verkauft.

QuellenBearbeiten